Inotyol

Salbe

Wohltuende Hilfe bei kleineren
Hautdefekten
Inotyol Salbe ist ein idealer und lang bewährter Helfer bei der Behandlung von kleineren Hautdefekten, wie Sonnenbrand, oder Abschürfungen. Die entzündungshemmenden, Inhaltsstoffe lindern die Beschwerden und begünstigen den Heilungsprozess.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Inotyol

Produktinformationen

Packungseinheit:
50G
25G
Kosten pro Einheit:
12,02€/100G
18,04€/100G
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen

Kurzinformation

Die Inhaltsstoffe der sandfarbenen Salbe haben einen natürlichen entzündungshemmenden und heilungsfördernden Effekt. Inotyol Salbe hilft oberflächliche Wunden und Hautdefekte schneller zu verschließen und lindert die Beschwerden, wie beispielsweise Juckreiz bei diversen Ekzemen oder Sonnenbrand. Die Anwendung bei Windelekzemen auf der sehr empfindlichen Babyhaut ist besonders empfehlenswert. Inotyol bildet sofort eine Schutzschicht, lindert Hautreizungen besonders sanft und hilft der Babyhaut, sich möglichst schell zu regenerieren.

Anwendungsgebiete

Inotyol Salbe wird lokal angewendet bei:- Kleineren Hautverletzungen, wie Abschürfungen, offene Blasen, Risse, Frostbeulen und Schrunden- Geringradigen Verbrennungen wie Sonnenbrand- Hautentzündungen akuter und chronischer Natur- Windelausschlägen

Anwendungsempfehlung

Inotyol Salbe wird 1 bis 2mal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Bei Hautreizungen in den Falten des Gesäßes, unter den Brüsten oder der Leistengegend kann Inotyol Salbe auf einen Gazestreifen aufgebracht werden, welcher dann in der betroffenen Hautfalte verbleibt. Hinweis: Inotyol Salbe sollte nicht bei tiefen oder bereits infizierten Wunden sowie starken Verbrennungen verwendet werden.

Zusammensetzung / Zutaten

100 g Salbe enthalten:Wirkstoff: 1 g Ichthammolum, 1 g Hamamelis-Fluidextrakt, 15 g Zinkoxid, 5 g Titandioxid.Sonstige Bestandteile: flüssiges Paraffin, Wollwachs, gelbes Vaselin, Lavendelöl, gereinigtes Wasser.

Kundenmeinungen (2)