Froximun Toxaprevent
Medi Plus

Sticks

Natürliche Entgiftung des
Körpers
Froximun Toxaprevent Plus Pulversticks sind ein natürliches Medizinprodukt, das ab dem oberen Verdauungstrakt lindert, den Körper entgiftet und - täglich angewendet - die Gesundheit schützt.

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Froximun Toxaprevent
Medi Plus

Produktinformationen

Packungseinheit:
30ST
10ST
Kosten pro Einheit:
0,90 €/ST
1,09 €/ST
Produktnummer:
Bitte zuerst Packungsgröße wählen

Kurzinformation

Nahrungs- und Genussmittel, Haushaltschemie, Medikamente sowie vielfätige Umweltfaktoren belasten den Organismus. Dabei handelt es sich um diverse Substanzen, die durch den Stoffwechsel in unseren Körper gelangen und zu Schädigungen und Erkrankungen führen können. Froximun Toxaprevent Plus Pulversticks sind ein natürliches Medizinprodukt, das auf dem Vulkanmineral Klinoptilolith basiert. In einem speziellen Verfahren wird Klinoptilolith modifiziert und aktiviert, so dass daraus MANC entsteht. MANC ist in der Lage, Stoffe, die für unsere Gesundheit schädlich sind, zu binden und auszuscheiden. Zu diesen Stoffen zählen Schwermetalle und Histamin, das überschüssig durch Lebensmittel im Körper gelagert und Allergien auslösen und Unverträglichkeiten hervorrufen kann. So gelangen weniger Schadstoffe in den Körper und selbst bereits eingelagerte Giftstoffe können vollständig wieder abgebaut werden. Froximun Toxaprevent Plus Pulversticks helfen Ihnen, Krankheiten zu verhüten oder zu lindern. Die Pulversticks werden nicht vom Körper aufgenommen. Eine Verstoffwechselung ist ausgeschlossen, so dass Froximun Toxaprevent Plus Pulversticks besonders gut verträglich und ohne Nebenwirkungen sind. Die Medizinprodukt ist daher auch für die Langzeitanwendung über mehrere Jahre geeignet.

Anwendungsgebiete

Froximun Toxaprevent Plus Sticks sorgen bei Beschwerden von der Mundhöhle bis zum Magenausgang für rasche Behandlung und Linderung. Froximun Toxaprevent Plus Pulversticks entgiften den Körper und entlasten damit sanft und schonend die Stoffwechselorgane des Körpers, allen voran die Leber. Das beugt dem Risiko neuer Erkrankungen wirkungsvoll vor.

Anwendungsempfehlung

Mischen Sie ein- bis zweimal täglich den Inhalt eines Froximun Toxaprevent Plus Stickbeutels in ausreichend Flüssigkeit. Vor einer Hauptmahlzeit wird die Mischung getrunken. Die angegebene Tagesmenge von zwei Stickbeuteln sollte nicht überschritten werden. Öffnen Sie den Froximum Toxaprevent Plus Stickbeutel erst unmittelbar vor der Einnahme und schütten Sie diesen umgehend in die Flüssigkeit. Halten Sie zunächst Rücksprache mit Ihrem Arzt, wenn sie Froximun Toxaprent Plus Pulversticks in der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden wollen. Auch eine zeitgleiche Einnahme mit anderen Medikamenten sollte vermieden werden. Zwischen der Anwendung der Arzneimittel und Froximun Toxaprevent Pulversticks sollten mindestens 60 Minuten vergehen.

Zusammensetzung / Zutaten

Klinoptilolith (MANC), Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat.

Kundenmeinungen (0)