Multi-Gyn
FloraPlus

Gel

Zur Behandlung von
Scheidenpilzproblemen
Fördert die Entstehung von Laktobazillen, die zur Vorbeugung und Behandlung von Scheidenpilz dienen. Die prebiotische Wirkung sorgt für eine gesunde Vaginalflora.
AVP 16,99 €
11,42 €
11,42 €/PK

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nicht lagernd, versandbereit in 2-3 Werktagen

Multi-Gyn
FloraPlus

Produktinformationen

Packungseinheit:1pk
Kosten pro Einheit:11,42 €/PK
Produktnummer:AT-P3796525-1PK
Hersteller/ Inverkehrbringer: Bio-Koreska GmbH Thaliastraße 60
1160 Wien
AT

Kurzinformation

Das MultiGyn FloraPlus Präparat wurde speziell zur Unterstützung von Scheidenpilzproblemen und zur allgemeinen Stärkung der Vaginalflora entwickelt. Schädliche Mikroorganismen werden unmittelbar bekämpft und die Produktion der positiven prebiotischen Kulturen, oder auch sogenannten Milchsäurebakterien, wird angekurbelt.  Mit seinem einmaligen natürlichen 2QR-Komplex wird die Vaginalflora und den Zustand der Schleimhäute allgemein verbessert und die Symptome wie Juckreiz und andere Reizungen, Rötungen und Wundheit werden gelindert. Der ph-Wert des Intimbereiches wird normalisiert und so haben wiederkehrende Pilzbefälle keine Chance.

Anwendungsgebiete

FloraPlus wird angewendet, um bereits entstandene und wiederkehrende Candida zu bekämpfen oder auch den Scheidenpilz vorzubeugen. Unangenehme Symptome wie Juckreiz, Brennen, Ausfluss und Geruch werden nach und nach gelindert und deren Wiederkehren vorgebeugt. Ebenfalls wird der Vaginalflora dazu verholfen sich selbst zu regulieren, um Störungen von vornherein entgegenzuwirken. Zudem wird die  Behandlung während einer Antibiotikaeinnahme empfohlen, da das Scheidenmilieu zu dieser Zeit leicht angreifbar ist.

Anwendungsempfehlung

Für die Behandlung von akutem Hefepilzbefall verwenden Sie an 5 aufeinander folgenden Tagen jeweils kurz vor dem Schlafengehen einen Applikator. Für eine sofortige Linderung von Juckreiz, Reizungen, Geruch und Ausfluss verwenden Sie einen Applikator jederzeit, wenn sie eine Linderung wünschen.  Zur Vorbeugung von Vaginalproblemen (z.B. wiederkehrender Hefepilzbefall) kann als Unterstützung der wichtigen Laktobazillen und zur Vorbeugung von Vaginalproblemen alle drei Tage ein Applikator verwendet werden.

Zusammensetzung / Zutaten

-"1 Applikator zu je 5 ml enthält: Galactoarabinan, Polyglucuronic Acid Crosspolymer, Monosaccharide, Aminosäuren, Vitamine pH-Wert: 4,1 "

Kundenmeinungen (0)