Normison Spray

Ohrenspray

Zur Vorbeugung von Entzündungen
des äußeren Gehörgangs
Entzündungen des Gehörgangs werden durch Wasseraufenthalt (zB: Schwimmen), sowie durch ein gestörtes ph-Gleichgewicht begünstigt. Normison Ohrenspray hilft dabei überschüßiges Wasser verdampfen zu lassen und so Entzündungen zu vermeiden.
AVP 11,91 €
8,07 €
80,70 €/100 ML

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen

Normison Spray

Produktinformationen

Packungseinheit:10ml
Kosten pro Einheit:80,70 €/100 ML
Produktnummer:AT-P3945209-10ML
Hersteller/ Inverkehrbringer: Sigmapharm Arzneimittel GmbH Leystraße 129
1200 Wien
AT

Kurzinformation

Normison Ohrenspray dient zur vorbeugenden und begleitenden Behandlung von Entzündungen der äußeren Gehörgänge, sowie zur Vorbeugung von Entzündungen im äußeren Gehörgang, insbesondere bei häufigem oder längerem Aufenthalt im Wasser, wie z.B. nach dem Schwimmen, Baden, Tauchen oder beim Wassersport. Als Begleittherapie im Rahmen einer medikamentösen Behandlung bei Entzündungen des äußeren Gehörganges eigenet sich Normison Ohrenspray besonders gut. Entzündungen im äußeren Gehörgang werden durch zu hohe Feuchtigkeit sowie durch einen zu hohen, also alkalischen pH-Wert, begünstigt. Insbesondere nach intensivem Kontakt mit Wasser ist daher die Entfernung von Feuchtigkeit eine wichtige Maßnahme zur Vorbeugung von Entzündungen. Die spezielle Zusammensetzung von Normison Ohrenspray sorgt dafür, dass die Hautoberfläche im äußeren Gehörgang rasch trocknet. Die enthaltene Säurekomponente hilft, den natürlichen Säureschutzmantel der Haut wieder herzustellen bzw. zu erhalten. Das enthaltene Dexpanthenol bietet zusätzlich besonderen Schutz und Pflege für die Haut des Ohrs.

Anwendungsgebiete

Normison Ohrenspray verhindert und behandelt Ohrenentzündungen, die aufgrund von häufigem Kontakt mit Wasser entstehen können, effektiv. Dabei wird durch die spezielle Wirkstoffkombination des Ohrensprays das Wasser auf der Hautoberfläche im Gehörgang zum Verdunsten gebracht. Die Haut wird zudem gepflegt und geschützt.

Anwendungsempfehlung

Nach dem Aufenthalt im Wasser wird bei Erwachsenen zwei bis dreiSprühstöße, bei Kindern ein bis zwei Sprühstöße empfohlen, die in den Gehörgang gesprüht werden. Lassen Sie anschließend die Flüssigkeit 20-30 Sekunden, mit zur Seite geneigtem Kopf, im Ohr einwirken. Wischen Sie nach Aufrichten des Kopfes ausfließende Flüssigkeit ab und lassen Sie den im Gehörgang verbleibenden Rest verdunsten. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Ohr. Normison Ohrenspray sollte möglichst körperwarm in den Gehörgang gesprüht werden. Die Gehörgänge sollen nicht mechanisch gereinigt oder mit Watte verschlossen werden.

Zusammensetzung / Zutaten

Isopropylalkohol, Wasser, Essigsäure 33% und Dexpanthenol.

Kundenmeinungen (0)