Rowachol
Tropfen

10ml Lösung

Erhöht Sekretion von
Gallensäure und Darmaktivität
Rowachol hilft bei Darmbeschwerden nach schwerverdaulichen Mahlzeiten, verdauungsbedingten Krämpfen und nach Gallensteinoperationen.
AVP 5,35 €
3,07 €
30,70 €/100 ML

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Rowachol
Tropfen

Produktinformationen

Typ:Arzneimittel
Packungseinheit:10ml
Kosten pro Einheit:30,70 €/100 ML
Produktnummer:AT-P0049986-10ML
Hersteller/ Inverkehrbringer: Wabosan Anton Anderer Platz 6
1210 Wien
AT

Kurzinformation

Mit Bestandteilen aus ätherischen Ölen besitzt Rowachol gallenflussfördernde, krampflösende und windtreibende Eigenschaften. Um die Darmtätigkeit anzuregen, wird die Durchblutung der Drüsen des Verdauungsapparates gefördert, insbesondere die der Leber. In Verbindung mit Gallensäurepräparaten wirkt Rowachol günstig auf die Auflösung von im Röntgen strahlendurchlässigen Gallengangssteinen sowie entzündungshemmend bei Erkrankungen von Leber- und Gallenwegen.

Anwendungsgebiete

Rowachol wird angewendet bei funktionellen Verdauungsbeschwerden, wie bspw. Blähungen, Völlegefühl oder Übelkeit nach fettigen bzw. schwerverdaulichen Mahlzeiten. Auch bei verdauungsbedingten Krämpfen und Koliken lindert Rowachol die Beschwerden sowie bei Leiden nach einer Gallensteinoperation.

Anwendungsempfehlung

Sofern nichts anderes mit dem Arzt oder Apotheker vereinbart, können Erwachsene bei leichteren Beschwerden, wie sie bspw. nach fettigen oder schwerverdaulichen Mahlzeiten auftreten können, 4 bis 5 Tropfen einnehmen. Bei Koliken und verdauungsbedingten Krämpfen wird die Anzahl auf 5 bis 8 Tropfen erhöht. Falls die Wirkung sich nicht nach ca. 15 Minuten zeigt, können nochmals 8 bis 10 Tropfen eingenommen werden. Nach einer Gallensteinoperationen sollten 4 bis 5 mal täglich 2 bis 3 Tropfen eingenommen werden. Zur Einnahme vor oder zu den Mahlzeiten, bei einem empfindlichen Magen oder bei einer Neigung zu Sodbrennen bevorzugt nach dem Essen, am besten die Tropfen auf etwas Zucker oder Brot geben. Rowachol ist nicht geeignet für Säuglinge und Kinder unter 2 Jahren sowie für Patienten mit Bronchialasthma. Ebenso wird in der Schwangerschaft, Stillzeit und vor Beendigung des 18. Lebensjahres von einer Einnahme abgeraten.

Zusammensetzung / Zutaten

1g (= 38 Tropen) enthält: Menthol 320 mg, Menthon 60 mg, α- und β-Pinen 170 mg, Camphen 50 mg, Borneol 50 mg, Cineol 20 mg, Olivenöl 330 mg; Sonstiger Bestandteil: Olivenöl.

Kundenmeinungen (0)