Sperti Preparation H

Zäpfchen

Sperti Preparation H Hämorrhoidalsuppositorium Zäpfchen -33% ERSPARNIS*

Produktinformationen

Typ: Arzneimittel
Packungseinheit: 12Stk.
Kosten pro Einheit: 0,40 €/ST
Produktnummer: AT-P0766067-12ST
Hersteller: Pfizer Corporation Austri
Zur Behandlung von Hämorrhoiden
Sperti bringt Linderung bei Schmerz, Schwellungen, Juckreiz, Irritationen und Brennen bei krankhaften Vergrößerungen des Gefäßpolsters - dem Hämorrhoidalleiden. Es wirkt entzündungshemmend und baut das Gewebe wieder auf.
4,79 €
(UVP 7,10 €)

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager, Lieferung in 3-5 Werktagen

Kurzinformation

Hämorrhoiden sind kleine Blutgefäße in der Umgebung von Mastdarm und After, die sich im Zuge einer krankhaften Veränderung vergrößern und anschwellen. Man spricht dann genaugenommen vom Hämorrhoidalleiden. Es entstehen Entzündungen, Blutgerinnsel und Blutungen. Ursachen sind meist auf unsere ballaststoffarme Essgewohnheiten oder eine Bindegewebeschwäche zurückzuführen. Das Sperti Preparation H Hämorrhoidalsuppositorium wurde entwickelt, um dazugehörige Symptome wie Brennen, Schmerzen und Schwellungen zu lindern. Die Wirkung beruht auf dem Zusammenspiel der beiden Naturheilstoffe Haifischleberöl und Bierhefe-Dickextrakt. Der Hefedickextrakt verbessert die Sauerstoffverwertung der angegriffenen Haut und unterstützt dadurch den Wundheilungsprozess. Das im Haifischleberöl enthaltene Vitamin A und die ungesättigten Fettsäuren helfen die Haut nachhaltig wieder aufzubauen und zu pflegen. Die Hämorrhoiden schrumpfen und unangenehme Begleiterscheinungen lassen nach.

Anwendungsgebiete

Das Sperti Preparation H Hämorrhoidalsuppositorium wird bei Hämorrhoidalleiden und den dazugehörigen Symptomen angewendet. Diese können unterschiedlich sein und von Brennen und Jucken bis hin zu Schwellungen und Rötungen langen. Sperti schützt das geschädigte Gewebe und baut es wieder auf. Das Abfließen des Blutes aus dem Gefäßpolsters wird begünstigt und das Wiederkehren vorgebeugt. Aus natürlicher Basis und zur längeren Anwendung geeignet.

Anwendungsempfehlung

Erwachsene verwenden 1 Zäpfchen morgens und abends sowie nach jedem Stuhlgang. Das Suppositorium wird in den After einführen. Trennen Sie zunächst ein Zäpfchen entlang der Perforation ab. Anschließend ziehen Sie die beiden oberen Enden vorsichtig auseinander und entfernen die Folienumhüllung. Führen Sie das Zäpfchen soweit wie möglich in den After ein. Am besten lehnen Sie sich dabei nach vorne. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet. Die Behandlung sollte nicht sofort nach Abklingen der ersten Symptome unterbrochen werden, sondern mindestens 5 Tage fortgesetzt werden, um das geschädigte Hautgewebe und die Schleimhaut gezielt aufzubauen.

Zusammensetzung

Ein Zäpfchen enthält 23 mg äthanolischen Bierhefe-Dickextrakt (Hautrespirationsfaktor 162 E) und 69 mg Haifischleberöl. Sonstige Bestandteile: Witepsol, Paracera M, Kakaobutter, Polyethylenglykol-600-dilaurat, Glyzerin

Packungsbeilage [PDF]

Zu Risiken, Neben- und Wechselwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenmeinungen (0)

Kundenmeinung hinzufügen

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.