Peha-soft
Untersuchungshandschuhe

Puderfrei
Größe M

Puderfreie Latex-Hand- schuhe
in Größe Medium im Spenderkarto
Peha-soft puderfrei aus reinem, weichem Latex ist als hochwertiger Untersuchungshandschuh in vielen medizinischen Anwendungsgebieten vertreten. Er eignet sich besonders für Träger, die auf Handschuhpuder empfindlich reagieren.
AVP 19,91 €
26,49 €
0,26 €/ST

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nicht lagernd, versandbereit in 2-3 Werktagen

Peha-soft
Untersuchungshandschuhe

Produktinformationen

Packungseinheit:100st
Kosten pro Einheit:0,26 €/ST
Produktnummer:AT-P2010801-100ST
Hersteller/ Inverkehrbringer: Paul Hartmann Gesellschaft.m Industriezentrum-Nö-Süd Stra
2355 Wr.Neudorf
AT

Kurzinformation

Untersuchungshandschuhe bieten optimalen Schutz und sind daher unerlässlich in vielen medizinischen Anwendungsgebieten. Längere Tragezeiten bedeuten aber auch Stress für die Haut: Durch Luftabschluss und Schweißbildung entsteht leicht ein Feuchtmilieu, das die Haut reizt. Deswegen wurden Peha-soft Handschuhe bei der Herstellung schon mehrfach gewaschen  und sind zusätzlich puderfrei. Somit haben Latexproteine keine Möglichkeit, durch das Puder, das üblicherweise als Transportmittel dient, auf die Haut zu gelangen. Die Peha-soft Untersuchungshandschuhe puderfrei bestehen aus hochelastischem Latex und sind besonders dünn verarbeitet. Die Einmal-Untersuchungshandschuhe sind hochelastisch, besonders reißfest und sicher. Sie verfügen über eine hervorragende Passform, besten Tragekomfort und ein ausgezeichnetes Tastempfinden.  Ein vulkanisierter Rollrand sorgt für ein leichtes Anziehen und optimale Bewegungsfreiheit.

Anwendungsgebiete

Die Peha-soft Untersuchungshandschuhe puderfrei kommen überall dort zur Anwendung, wo strapazierfähige Untersuchungshandschuhe erforderlich sind. Die Handschuhe sind für Arztpraxen, Kliniken und Pflegeheime sowie im Rettungsdienst bestens geeignet. Sie sind sowohl steril als auch unsteril erhältlich. Steril beim Verbandswechsel, bei Katheterisierungen und Intubationen. Unsterile Handschuhe können als strapazierfähiger Einmal-Handschuh in allen Bereichen angewendet, in denen Gefährdung durch Kontamination vorliegt und hohes Tastempfinden und gute Passform von Nöten sind. Peha-soft Untersuchungshandschuhe puderfrei sind für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen. Sie sind ideal für Personen, die auf Handschuhpuder überempfindlich reagieren.

Anwendungsempfehlung

Nehmen Sie für jede Untersuchung ein neues paar Handschuhe aus dem Spenderkarton und ziehen Sie sie vorsichtig über die Hände. Achten Sie darauf, dass Sie dabei keine Risse etwa durch die Fingernägel verursachen.

Zusammensetzung / Zutaten

Zur Herstellung von Peha-soft puderfrei werden folgende Inhaltsstoffe eingesetzt:

  • Akzeleratoren: Carbamattyp, Antioxidantien: sterisch gehinderte Phenole, 
  • Trennmittel: Calciumcarbonat. 
  • Der Proteingehalt liegt deutlich unter 50 µg/g Latex (ermittelt nach Mod. Lowry-Test). 
  • Der Gehalt der allergischen Latexproteine liegt weit unter 10 µg/g Latex (LEAP-Test).

Kundenmeinungen (0)