Medihoney
Wound Gel

Antibakterielles Wundgel

Schafft ein antibakterielles
Milieu - unterstützt die Heilun
Medihoney Antibakterielles Wundgel ist eine Reinigung für infizierte, nekrotische, chirurgische Wunden und viele mehr. Es schafft ein antibakterielles Milieu und verringert den Geruch von übelriechenden Wunden.
AVP 16,91 €
12,06 €
48,24 €/100 G

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nicht lagernd, versandbereit in 2-3 Werktagen

Medihoney
Wound Gel

Produktinformationen

Packungseinheit:25g
Kosten pro Einheit:48,24 €/100 G
Produktnummer:AT-P3813318-25G
Hersteller/ Inverkehrbringer: Sorbion Mayrhofer GmbH Schwechaterstraße 37
2320 Zwölfaxing
AT

Kurzinformation

Medihoney Antibakterielles Wundgel dient zur Pflege und Reinigung für viele Arten von Wunden, vor allem nekrotische und belegte Wunden. Es hemmt das Bakterienwachstum und schafft ein antibakterielles Milieu. Dadurch wird auch der üble Geruch, der bei vielen Wunden auftritt, deutlich reduziert bis eliminiert. Medihoney Antibakterielles Wundgel ist für viele Arten von Wunden geeignet. Dazu gehören unter anderem chirurgische, nekrotische, akute und chronische Wunden, aber auch Verbrennungen, Ulzera und Transplantationsstellen (Spender und Empfänger). Zusätzlich schafft Medihoney Antibakterielles Wundgel eine feuchte Wundumgebung, wodurch die Schmerzen beim Wechsel des Wundverbands deutlich reduziert werden kann. Das Wundgel ist auch für flächige Wunden geeignet. Es darf nicht verwendet werden, wenn eine Überempfindlichkeit gegenüber Honig vorliegt.

Anwendungsgebiete

Medihoney Antibakterielles Wundgel fördert die Wundheilung von nekrotischen und belegten Wunden. Die Wunden werden auch gereinigt und das Wachstum von Bakterien deutlich gehemmt. Durch die Reduzierung der Bakterien wird auch der teils unangenehme Geruch eliminert. Es schafft eine feuchte Wundumgebung und reduziert somit die Schmerzen, die beim Verbandwechsel entstehen können.

Anwendungsempfehlung

Medihoney Antibakterielles Wundgel wird direkt auf den Wundgrund aufgetragen. Das Gel soll in direktem Kontakt mit der Wunde und mindestens 3mm dick sein. Die versorgte Wunde soll mit einem nicht-adhärenten Wundverband abgedeckt werden. Darüber soll ein weiterer Verband für das Exsudatmanagement verwendet werden. Dieser soll supraabsorbierend sein, um überschüssiges Wundexsudat und Bakterien aufnehmen zu können. Medihoney Antibakterielles Wundgel kann, abhängig vom vorhandenen Wundsekret, bis zu 7 Tage auf der Wunde belassen werden.

Zusammensetzung / Zutaten

80% medizinischer Honig, 20% natürliche Wachse

Kundenmeinungen (0)