Similasan
Heuschnupfen

Tropfen

Gegen Heuschnupfen lindert
Heuschnupfen
Die homöopathische Arzneispezialität ist sehr gut verträglich und hilft bei allergischen Schnupfenerkrankungen mit symptomatischen Beschwerden wie Niesreiz, Jucken in der Nase und Augenbrennen.
AVP 16,90 €
11,73 €
23,46 €/100 ML

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nicht lagernd, versandbereit in 2-3 Werktagen

Similasan
Heuschnupfen

Produktinformationen

Typ:Arzneimittel
Packungseinheit:50ml
Kosten pro Einheit:23,46 €/100 ML
Produktnummer:AT-P0398534-50ML
Hersteller/ Inverkehrbringer: Jacoby GM Pharma GmbH Teichweg 2
5400 Hallein-Kaltenhausen
AT

Kurzinformation

Vor allem in den frühen Sommermonaten leiden immer mehr Menschen an unangenehmen allergischen Schnupfenerkrankungen. Heuschnupfen äußert sich durch lästige Anzeichen wie Niesreiz, brennende Augen, juckende Nase und kann wenn er nicht behandelt wird auch zu einer asthmatischen Erkrankung führen. Similasan Tropfen gegen Heuschnupfen ist eine beliebte homöopathische Arzneispezialität und hilft bei Heuschnupfenbeschwerden auf natürliche Weise. Mehrmals am Tag eingenommen lindern die Tropfen die allergischen Symptome und lassen Sie auch in der Pollenzeit voll durchatmen.

Anwendungsgebiete

Similasan Tropfen gegen Heuschnupfen werden zur Anregung der Selbstheilungstendenz gemäß dem homöopathischen Arzneimittelbild sowie bei akutem und chronischem allergischem Schnupfen und Heuschnupfen angewendet.

Anwendungsempfehlung

Similasan Tropfen gegen Heuschnupfen  werden direkt auf die Zunge gegeben oder mit Flüssigkeit verdünnt eingenommen. Anschließend mit der Zunge auf die umliegenden Schleimhäute verteilen. Die Behandlung sollte bis zur vollständigen Beschwerdefreiheit fortgesetzt werden. Dosierung: Kinder von 2 bis 12 Jahren nehmen zur Vorbeugung 3mal täglich 5 Tropfen in Wasser verdünnt. Bei akuten Beschwerden können auch maximal 8mal pro Tag 5 Tropfen in Wasser verdünnt eingenommen werden. Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene nehmen zur Vorbeugung 3mal täglich 10 Tropfen. Zur Linderung von akuten Beschwerden können viertel- oder halbstündig 10 Tropfen eingenommen werden. Bei zunehmender Besserung weniger. Hinweis: Nicht geeignet für Kleinkinder im ersten Lebensjahr.

Zusammensetzung / Zutaten

1 g (= 40 Tropfen) enthält: Wirkstoff: 250 mg Cardiospermum halicacabum D 4, 250 mg Luffa operculata D 6, 250 mg Galphimia glauca D 4, 250 mg Sabadilla officinale D 4 Sonstige Bestandteile: Ethanol, Wasser, Gesamtethanolgehalt 43% (G/G)

Kundenmeinungen (0)