Nagelpilz Behandlung

10 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. -27%
    2,80 € SPAREN
    Canesten Bifonazol - Creme
    7,40 €
    statt AVP* 10,20 €
    +
  2. -25%
    7,11 € SPAREN
    Nailner Nagelpilz 2 in 1 Pinsellösung
    20,99 €
    statt AVP* 28,10 €
    +
  3. -19%
    4,94 € SPAREN

    Excilor

    Nagelpilzlösung

    Excilor Nagelpilzlösung
    20,96 €
    statt AVP* 25,90 €
    +
  4. -29%
    8,99 € SPAREN

    Naloc

    Nagelpilz

    Naloc
    21,91 €
    statt AVP* 30,90 €
    +
  5. -20%
    5,06 € SPAREN
    Nailner Nagelpilz Pinsellösung
    20,34 €
    statt AVP* 25,40 €
    +
  6. -15%
    1,59 € SPAREN
    PEDESIN Schuhdesinfektions-Spray
    9,01 €
    statt AVP* 10,60 €
    +
  7. -25%
    6,11 € SPAREN
    Excilor Nagelpilz Stift
    18,79 €
    statt AVP* 24,90 €
    +
  8. -22%
    1,91 € SPAREN

    Canesten
    Hygiene

    Wäschespüler

    Canesten Hygiene Wäschespüler
    6,79 €
    statt AVP* 8,70 €
    +
  9. bis -32%
    bis 6,00 € SPAREN
    Batrafen Antimykotischer Nagellack
    ab
    12,65 €
    statt AVP* 15,75 €
    +
  10. -20%
    2,91 € SPAREN

    Pedesin

    Fußbad

    Pedesin Fußbad
    11,99 €
    statt AVP* 14,90 €
    +

Nagelpilz behandeln

Eine Nagelpilz-Behandlung macht kurzen Prozess mit lästigen Verformungen und Verfärbungen der Nägel auf Grund von Pilzinfektionen. Durch die Verwendung antimykotischer Produkte, wie etwa einem Nagelpilzstift oder einem Nagelpilzlack, kann lokal gegen eine Vielzahl der Pilzinfektionen der Nägel vorgegangen werden. Eine weitere Form der Nagelpilz-Behandlung stellt die systemische Therapie mittels Tabletten dar. Diese eignet sich vor allem für besonders hartnäckige Fälle, wie zum Beispiel tief sitzende Pilze und jene mit Resistenzen gegenüber den meisten lokal wirkenden Mitteln. Solch eine Therapie muss zunächst mit einem Arzt abgesprochen werden und kann auch nur von diesem verordnet werden. Zusätzlich gibt es noch homöopathische Mittel, welche den Regenerationsvorgang bei Nagelpilz fördern. Nach der Nagelpilz-Behandlung sollten die strapazierten Nägel mit Nagelpflege-Artikel wieder auf Hochglanz gebracht werden, Das sieht nicht nur schön aus, sondern stärkt diese auch und macht sie so widerstandsfähiger gegen erneute Infektionen.

Die Nagelpilz-Behandlung


Eine Nagelpilz-Behandlung wird dann notwendig, wenn sich in den Nägeln der Füße oder Hände diverse Pilzsporen ansiedeln und zu Pilzen heranwachsen. Pilzsporen befallen grundsätzlich Haut, Haare und Nägel, jedoch ist Fußpilz, ein Vorbote des Nagelpilzes an den Füßen, der Häufigste. Dieser Vorgang wird durch verschiedene Faktoren, wie zum Beispiel das Alter, begünstigt. Aber auch ein feuchtes Milieu fördert das Nagelpilzwachstum. Ständige Feuchte weicht die Nägel auf, und kann diese rissiger machen. Pilze können die kleinsten Risse als Boden für ihr Wachstum nutzen. Deshalb neigen unter anderem Menschen mit Schweißfüßen, welche über längere Zeiträume Schuhe tragen, zu Fußpilz. Während der Nagelpilz-Behandlung sollte daher auch darauf geachtet werden, optimale Bedingungen für die Regeneration der Nägel zu schaffen. Dazu zählen nicht nur durch Fußpflege- und Handpflege-Produkte gestärkte Nägel, sondern auch die Stärkung des Immunsystems. Dieses kann einen wichtigen Grundpfeiler der Nagelpilz-Behandlung darstellen.



Arzneimittel zur Nagelpilz-Behandlung


Eine Nagelpilz-Behandlung sollte möglichst früh nach dem Befall der Nägel erfolgen. Je mehr Zeit die Pilze haben um sich auszubreiten, desto tiefer ziehen sie in die Nägel hinein. Dies erschwert eine Nagelpilz-Behandlung. Deshalb sollten bereits bei den ersten Symptomen lokal wirksame Arzneimittel, wie Nagelpilzstifte und Nagelpilzlacke, oder alternativ homöopathische Mittel gegen Pilze verwendet werden. Durch die enthaltenen Antimykotika werden das Wachstum und die Ausbreitung der Pilze unterbunden und sie sterben ab. Anschließend kann der Nagel sich regenerieren. Die gelblich-weiße Verfärbung verschwindet und eventuelle Verformungen, wie eine Verdickung des Nagels, bilden sich zurück. Wichtig ist hierbei, dass die Nagelpilz-Behandlung gründlich und gemäß der Packungsbeilagen erfolgt, um eine maximale Wirksamkeit zu erzielen.



Nach der Nagelpilz-Behandlung


Nach einer erfolgreichen Nagelpilz-Behandlung können diverse Mittel zur Nagelpflege, wie etwa ein Nagelöl, verwendet werden, um den gereizten Nägeln zu neuem Glanz zu verhelfen. Übriggebliebene Verformungen können einfach mit einer Nagelfeile ausgeglichen werden. Um eine wiederkehrende Infektion zu vermeiden sollte zudem darauf geachtet werden, die Nägel nicht grob zu verletzen und für Pilze günstige Bedingungen zu vermeiden. Sollten dennoch wieder Symptome einer Pilzerkrankung auftreten, so kann sofort mit der Nagelpilz-Behandlung begonnen werden, um diese noch im Keim zu ersticken. Bei Ihrer Vamdida Online Apotheke finden Sie ein großes Sortiment an Arzneimitteln rund um die Nagelpilz-Behandlung. Bestellen sie ganz bequem online und lassen Sie sich nach Hause beliefern!



Ihr Produkt ist nicht dabei?

Bitte teilen Sie uns unverbindlich den Namen des Produktes mit, das Sie suchen. Wir arbeiten derzeit daran, dass Sie in Zukunft alle in Österreich erhältlichen rezeptfreien Arzneimittel und andere Apothekenprodukte online bei vamida.at bestellen können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und Produktwünsche.

Bitte beachten Sie, dass wir nur rezeptfreie Arzneimittel und Produkte verschicken können

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.