Fußbad

2 Artikel
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. bis -44%
    bis 2,62 € SPAREN
    Mycopol Fußbad
    ab
    3,28 €
    statt AVP* 3,10 €
    +
  2. -10%
    0,91 € SPAREN
    Ziwaderm Fußbad
    8,29 €
    statt AVP* 9,20 €
    +

Fußbäder

Wenn man nach einem anstrengenden Tag oder einer langen Wanderung endlich nach Hause kommt, sehnt man sich nach Entspannung. Ein Fußbad bietet genau das. Die ätherischen Öle beruhigen die Nerven und sorgen für einen erholsamen Schlaf. Ein kaltes Fußbad bietet eine angenehme Erfrischung und lindert geschwollene Füße und Krampfadern, während ein warmes Fußbad eine beginnende Erkältung aufhalten kann. Das Wasser erweicht die harte Haut und bereitet sie optimal auf eine anschließende Fußpflege oder Hornhautentfernung vor. Verwöhnen Sie Ihre Füße zum Abschluss immer mit einer feuchtigkeitspendenden Fußcreme, damit sie auch weiterhin glatt und geschmeidig bleiben. Bestellen Sie jetzt ein entspannendes Fußbad in Ihrer Online Apotheke Vamida.

Fußbäder – Entspannung und Pflege


Fußbäder können unterschiedliche Wirkungen haben. Sie können erfrischend oder erwärmend, gegen Fußpilz oder zur Hornhautentfernung sein. Aber was sie alle gemeinsam haben, ist der wohltuende Duft von ätherischen Ölen. Sie sorgen für optimale Entspannung, während die Füße gepflegt werden. Gönnen Sie sich nach einer langen Wanderung, einem anstrengenden Arbeitstag oder einer durchtanzten Ballnacht ein entspannendes Fußbad und eine anschließende feuchtigkeitspendende Fußpflege, um Ihre Füße wieder in Schwung zu bringen.



Kaltes oder warmes Fußbad


Je nach Temperatur kann ein Fußbad Verschiedenes bewirken. Ein warmes Fußbad mit etwa 35 bis 40°C bekämpft eine beginnende Erkältung und kalte Füße. Vor dem Bettgehen ein warmes Fußbad sorgt für einen tiefen und erholsamen Schlaf und beruhigt die Nerven. Auch ein ansteigendes Fußbad erwärmt den Körper durch und durch. Kalte Fußbäder (15°C) hingegen erfrischen müde und geschwollene Beine und lindern Krampfadern. Leiden Sie häufig unter kalten Füßen, so kann ein Wechselfußbad wahre Wunder wirken. Tauchen Sie Ihre Füße etwa 5 Minuten in warmes Wasser (38-40°C) und anschließend etwa 10 Sekunden in kaltes und wiederholen Sie den Vorgang. Ätherische Öle machen jedes Fußbad zu einem entspannenden Erlebnis. Ob Sie nun ein kaltes oder ein warmes Fußbad bevorzugen – ziehen Sie danach immer warme Socken an.



Fußbäder gegen Hornhaut und Fußpilz


Fußbäder können sowohl zu medizinischen als auch zu kosmetischen Zwecken verwendet werden. Ein Fußbad darf bei keiner Fußpflege fehlen. Es macht die Füße weich und bereitet sie auf die anschließende Pflege vor. Hornhautentferner und Fußcremes wirken nach einem Fußbad viel besser, da die Haut aufnahmefähiger ist. Ein Fußbad kann aber auch zum Desinfizieren der Füße gebraucht werden. Verwenden Sie es vor oder auch nach dem Besuch eines Schwimmbades, einer Saune oder einer Therme, um einen möglichen Fußpilz schon im Keim zu ersticken. Bestellen Sie jetzt und lassen Sie sich Ihr neues Fußbad bequem nach Hause liefern.



Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.