Jetzt für den Newsletter anmelden und Geschenk erhalten!

Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Schnupfen

1 - 42 von 75 Artikeln
pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
  1. Luuf Nasenspray -41%
    AVP* 8,40 €
    4,99 €
  2. Rhinospray plus ätherische Öle -37%
    AVP* 8,50 €
    5,35 €
  3. Otrivin Nasenspray 0,1% mit Menthol -41%
    AVP* 9,60 €
    5,63 €
  4. Nasivin Nasentropfen Classic 0,05% -5%

    Nasivin
    Classic

    Nasentropfen

    AVP* 7,45 €
    7,08 €
  5. Otrivin Nasengel 0,1% -36%
    AVP* 7,70 €
    4,90 €
  6. Nasivin Spray Classic 0,05% -5%
    AVP* 9,45 €
    8,98 €
  7. Nasivin Spray Classic Sanft 0,05% -16%
    AVP* 9,95 €
    8,34 €
  8. Otrivin Nasenspray 0,1% ohne Konservierungsstoffe -38%
    AVP* 9,60 €
    6,00 €
  9. Wick Sinex-Aloe Nasenspray -40%
    AVP* 8,50 €
    5,12 €
  10. Egger Spezialitäten Eibischteig bis -16%
    AVP* 2,10 €
    ab
    2,00 €
  11. Nasic Nasenspray 10mg / 500mg -41%

    Nasic

    Nasenspray

    AVP* 9,95 €
    5,83 €
  12. Coldamaris Plus Nasenspray -20%
    AVP* 12,90 €
    10,32 €
  13. GeloMyrtol 300mg Kapseln 50ST -26%
    AVP* 21,95 €
    16,22 €
  14. GeloMyrtol 300mg Kapseln bis -30%
    AVP* 8,70 €
    ab
    7,13 €
  15. Wick VapoRub bis -34%
    AVP* 6,95 €
    ab
    5,45 €
  16. Nasivin Spray Kinder Sanft 0,025% -19%
    AVP* 9,95 €
    8,08 €
  17. Wick Inhalierstift -39%
    AVP* 4,70 €
    2,87 €
  18. Sinupret Tropfen -36%

    Sinupret
    Tropfen

    Tropfen zum Einnehmen

    AVP* 13,90 €
    8,92 €
  19. Sinupret Saft -38%

    Sinupret
    Saft

    Lösung zum Einnehmen

    AVP* 11,90 €
    7,35 €
  20. Echinacin Madaus Tropfen bis -28%
    AVP* 10,30 €
    ab
    7,76 €
  21. Coldamaris Prophylactic Nasenspray -22%
    AVP* 10,90 €
    8,54 €
  22. Nasmer 3 plus Nasenspray -38%

    Nasmer 3 plus

    Nasenspray

    AVP* 8,30 €
    5,16 €
  23. Nasivin Nasentropfen Kinder 0,025% -5%

    Nasivin
    Kinder

    Nasentropfen

    AVP* 7,45 €
    7,08 €
  24. Otrivin Nasenspray 0,05% ohne Konservierungsstoffe -36%
    AVP* 8,80 €
    5,67 €
  25. GeloMyrtol 300mg Kapseln -30%
    AVP* 10,20 €
    7,13 €
  26. Euphorbium compositum Heel Nasenspray -32%
    AVP* 10,95 €
    7,47 €
  27. Emser Nasenspray -24%

    Emser

    Nasenspray

    AVP* 6,49 €
    4,94 €
  28. Coldamaris Nasen- und Rachenspray -21%

    Coldamaris

    Nasen- Rachenspray

    AVP* 9,50 €
    7,50 €
  29. Luuf Baby Mare Nasenspray  -29%

    Luuf Baby
    Mare

    Nasenspray

    AVP* 7,70 €
    5,43 €
  30. Grether's Pastilles Blackcurrant zuckerfrei bis -15%
    AVP* 6,59 €
    ab
    6,70 €
  31. Sinupret Dragees -36%

    Sinupret

    Dragees

    AVP* 13,20 €
    8,39 €
  32. Luuf Mare Nasenspray -30%

    Luuf
    Mare

    Nasenspray

    AVP* 7,70 €
    5,37 €
  33. Sidroga Erkältungstee -18%
    AVP* 4,70 €
    3,86 €
  34. Gripp-Heel Tabletten -25%

    Gripp-Heel

    Tabletten

    AVP* 16,30 €
    12,21 €
  35. Besser Atmen Nasenstrips Clear Normal 30ST -27%
    AVP* 20,90 €
    15,22 €
  36. Snoreeze Nasenspray -18%
    AVP* 12,00 €
    9,82 €
  37. Hysan Salinspray -25%
    AVP* 5,95 €
    4,46 €
  38. Nasic Nasenspray für Kinder 5mg / 500mg -41%
    AVP* 9,95 €
    5,91 €
  39. Rhinomer 2 Medium -20%

    Rhinomer 2 Medium

    Spüllösung

    AVP* 12,70 €
    10,11 €
  40. MAR plus 5% Nasenpflegespray -36%

    MAR plus

    5% Nasenpflegespray

    AVP* 7,40 €
    4,71 €
  41. Tetesept Erkältungs Bad -13%
    AVP* 6,99 €
    6,10 €
  42. Emser Nasendusche -22%
    AVP* 16,95 €
    13,21 €

Medikamente gegen Schnupfen

Der Schnupfen ist eine bekannte und oft vorkommende Krankheit, welche meistens durch eine Infektion der Nasenschleimhäute ausgelöst wird. Er zeichnet sich durch eine anfangs triefende und später verstopfte Nase aus, wobei diese Symptome auch in anderer Reinfolge oder abwechselnd auftreten können. Zudem kann es im Zuge eines Schnupfens auch zum Auftreten von Fieber kommen. Gemeinsam mit Fieber und Husten gehört der Schnupfen auch zu den großen Symptomen einer Erkältung. Die mit einem Schnupfen einhergehende Verstopfung der Nase erschwert das Atmen, und das häufige Schnäuzen reizt die Nasenschleimhaut. Ein Nasenspray kann den lästigen Symptomen eines Schnupfens rasch entgegenwirken und die Regeneration der Nasenschleimhäute fördern. Des Weiteren kann der Einsatz von Erkältungstees und Nasenduschen helfen, den Schnupfen rasch zu überstehen. Bei einem Schnupfen bei Babys und Kindern sollten speziell dafür entwickelte Produkte, wie zum Beispiel Schnupfenkügelchen und Nasenspray für Babys und Kinder, verwendet werden.

Den lästigen Schnupfen behandeln


Ein klassischer Schnupfen ist eine unangenehme Infektion der Nasenschleimhäute durch Viren oder Bakterien. Zudem ist noch der allergisch bedingte Schnupfen zu erwähnen, welcher ähnliche Symptome wie ein gewöhnlicher Schnupfen aufweist, jedoch durch Stoffe ausgelöst wird, auf die der Körper überempfindlich reagiert. Ein Schnupfen führt zu einer Anschwellung der Nasenschleimhäute, und somit einer Verstopfung der Nase. Durch die zusätzlich stattfindende Flüssigkeitsansammlung in der Schleimhaut kommt es zu einer übermäßigen Schleimproduktion. Besonders zu Beginn des Schnupfens rinnt deshalb die Nase, obwohl sie oftmals gleichzeitig verstopft scheint. Ein Nasenspray kann der Anschwellung der Schleimhäute entgegen wirken, und so die Nase wieder befreien. Zudem wirken viele Nasensprays gleichzeitig auch der Schleimproduktion entgegen und verhindern ein Rinnen der Nase. So können Sie trotz Schnupfens wieder frei durchatmen, und die Nasenschleimhaut wird weniger oft durch den Gebrauch eines Taschentuches gereizt. Sie fühlen sich schneller wieder fit und der Körper kann sich ganz darauf konzentrieren, rasch wieder gesund zu werden.



Schnupfen, Erkältungen und Grippe


Oft tritt ein Schnupfen im Zuge einer Erkältung auf, beziehungsweise kündigt der Schnupfen eine Erkältung an. In diesem Fall wird der Schnupfen oft als Symptom betrachtet, da er gemeinsam mit nachher hinzukommendem Fieber und Husten das Krankheitsbild formt. In solchen Situationen sollte gegen alle Beschwerden der Erkältung, einschließlich dem Schnupfen, vorgegangen werden. Es empfiehlt sich daher, mit einem Nasenspray den Schnupfen zu behandeln, und gleichzeitig mit einem Hustensaft gegen den Husten vorzugehen. Sollte die Erkältung besonders hartnäckig und das Fieber sehr hoch sein, so kann zudem auf fiebersenkende Medikamente zurückgegriffen werden. Anders als bei einer Erkältung ist ein Schnupfen jedoch nur selten Vorbote einer echten Grippe. Hier setzen meist alle Symptome plötzlich und gleichzeitig ein. Im Falle einer Grippe kann der Schnupfen auch separat behandelt werden, doch ist etwas mehr Vorsicht geboten. Sollten die Beschwerden länger anhalten und an Intensität zulegen, so sollte auch darüber nachgedacht werden, einen Arzt aufzusuchen.



Sich vor einem Schnupfen schützen leicht gemacht!


Um erst gar nicht an einem Schnupfen zu erkranken, gilt es, sein Immunsystem zu stärken und in der Schnupfenzeit auf an die Session angepasste Kleidung und die eigene Hygiene zu achten. Für ein starkes Immunsystem, welches den Körper vor den Schnupfen-Viren schützen kann, wird eine optimale Versorgung mit Nährstoffen und Vitaminen benötigt. Auch Spurenelemente und Mineralstoffe sind ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems und daher auch für die Vorbeugung einer Schnupfenerkrankung. Sollte sich der Schnupfen jedoch bereits im Körper eingenistet haben, Sie sich schlapp und nicht ganz gesund fühlen, und die ersten Symptome auftreten, so können Nasensprays und Erkältungsbäder, sowie Tabletten und Dragees gegen Schnupfen, einer Verschlechterung des Schnupfens entgegenwirken. Bestellen Sie jetzt online was Sie brauchen um sich vor einem Schnupfen zu schützen oder sich vor ihm zu schützen – einfach und bequem von Ihrem zuhause aus!



Filtern nach

Bitte warten...

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.
Artikel wurde in den Warenkorb entfernt.
Weiter einkaufen Zum Warenkorb
Fenster schließt sich automatisch in s.